Naxos – food, beaches & hotel – all highly recommended

Naxos besuchten wir auf unserer Island Hopping-Tour nach Mykonos. Der letzte Abend in Mykonos, den wir mit einem Spaziergang durchs Städtchen verbracht haben, hat mit irgendwie gereicht: überall sehr viele, sehr sehr reiche Menschen. Kinder mit Valentino, Balenciaga und Chloe Taschen, deren Wert ich genau einschätzen kann, da ich sie mir nämlich nicht leisten kann. Zudem viele alte Männer mit viel zu jungen Damen an der Seite… Obwohl mir die Insel sehr gut gefiel, war das alles irgendwie too much.

Naxos hat unsere Herzen dann nicht nur erwärmt, es hat uns von A-Z total überrascht! Wir haben nichts erwartet und so viel bekommen. Von einem sensationellen Hotel mit unfassbar zuvorkommendem Personal und liebevollstem Zimmer durften wir auch hier wieder kulinarische Höhenflüge erleben. Nebst unserm Hotel Saint Vlassis möchte ich euch ein aussergewöhnlich gutes Restaurant – wie immer mit unvorstellbarem Preis-Leistungs-Verhältnis – und einen besonders süssen Strand empfehlen.

Hotel Saint Vlassis

Einfahrtbreakfast areale room

Antamoma

empty glasses, full belly
amuse bouche, dessert offered from the house and a glass of wine – all empty, heavy breathing
moussakka
moussakka
the view
the view from the restaurant where you can watch the sunset
penne
penne with chicken
tzatziki and olive oil bread
tzatziki and olive oil bread

Agia anna

Mit dem Quad fuhren wir von Naxos aus Richtung Süden und gelangten per Zufall zum kleinen Strand Agia Anna. Glasklares schönes Wasser und kostenlose Liegestühle – was will man mehr?

Im Vergleich zu Mykonos, wo wir für Liegen (2 Stück plus Sonnenschirm) 20 EUR pro Tag bezahlt haben, war dies eine Ode an die Freude!
agia anna

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s