Zugfahren in #SriLanka

Ja – überall steht’s geschrieben: Die Zugfahrten sind das Highlight in Sri Lanka. Wenn man die Erwartungen so hoch pusht, kann man ja fast nur enttäuscht werden, oder? Nun, ich wusste, in der 2. & 3. Klasse kann man bei offener Türe in die Natur blicken. Doch ich stellte mir auch ein riese Chaos, Geschrei, Hühner und alles mögliche auf Beinen vor, das um einen der beliebten Plätze kämpft.

Doch das ganze war ganz anders: Bei drei Zugfahrten haben wir es tatsächlich 3x geschafft, ohne Probleme den Platz an der offenen Türe zu erhalten. Ich denke, die Zugfahrt von Hatton nach Nanu-Oya war die allerschönste, doch auch Kandy – Hatton war toll. Weniger zu empfehlen ist m.E. Nanu-Oya bis Ella, da die Horton Plains doch sehr an Europa erinnern 😉 Unbedingt zwischen Kandy und Nanu-Oya in Fahrtrichung rechts sitzen 😉

Die Stimmung selbst im Zug war toll, es werden leckere Snacks verkauft (Fazit: 1 Woche nur lokales Essen und noch keine Magenverstimmung – ha!), mal wird gesungen oder man chillt einfach nur in der frischen Luft und lässt die atemberaubende Natur wirken.

Tickets kauft man problemlos am Abreisetag direkt am Bahnhof, wenn man keine reservierten Plätze will / braucht. 1. Klasse mit reservierten Plätze sei wohl schon seit Ewigkeiten ausgebucht, für uns aber kein Problem, wir sind immer 2. Klasse gefahren =)

Processed with VSCO with c1 presetProcessed with VSCO with c1 presetProcessed with VSCO with c1 presetProcessed with VSCO with g3 presetProcessed with VSCO with g3 presetProcessed with VSCO with f2 presetProcessed with VSCO with c1 presetProcessed with VSCO with c1 preset

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s